Streifenwanzen auf einer wilden Moehre

Presseseite


In unserem Verein Natur- und Landschaftsführende Brandenburg e.V. haben sich Natur- und Landschaftsführende aus dem gesamten Bundesland organisiert. Unser Verein hat sich 2021 gegründet. Unsere Mitglieder engagieren sich für Natur- und Umweltschutz und vermitteln regionale Natur- und Kulturerlebnisse an alle Interessierten. Wir möchten Menschen für die Natur begeistern und so für deren notwendigen Schutz sensibilisieren. Darüber hinaus bilden wir ein Interessensnetzwerk für Naturführende und all jene, die die Ziele unseres Vereins unterstützen. Aktuell hat unser Verein ca. 30 Mitglieder.

Wir in den Medien


Erstes Vereinstreffen der Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Brandenburgs

« … Ein Highlight des ersten Tages war die Exkursion in das Revier eines Wolfsrudels im Umland. Dort konnten sich die Naturführenden selbst auf Spurensuche begeben und sich durch die unterhaltsame und erfahrene Begleitung des Wolfsbeauftragten auch für ihre eigenen Führungen in ganz Brandenburg inspirieren lassen. … «

So wird man Natur- und Landschaftsführer in der Lausitz

« … Im Pfarrhaus von Fürstlich-Drehna sind die angehenden Natur- und Landschaftsführer zum Auftakt des einwöchigen Kurses zusammengekommen, der zum ersten Mal in der Lausitz stattfindet. Eine Woche werden die Teilnehmer viele Facetten des Niederlausitzer Naturraums kennenlernen, von seiner Entstehungsgeschichte, der Ökologie und die Landschaft prägenden Lebensräumen. … «

Die Wiesenweihe – der Mensch als Lebensretter

« … Wir wollen eine Verbindung schaffen zur Natur vor Ort“, erklärt Antje Drangusch. Die ausgebildeten Natur- und Landschaftsführer sollen dabei helfen, die Umgebung und gewisse Abläufe in der Natur besser zu verstehen und andere über die Besonderheiten in der Region aufzuklären. … «

Brandenburg: Natur- und Landschaftsführer gründen eigenen Verein

« … Wir wollen eine Verbindung schaffen zur Natur vor Ort“, erklärt Antje Drangusch. Die ausgebildeten Natur- und Landschaftsführer sollen dabei helfen, die Umgebung und gewisse Abläufe in der Natur besser zu verstehen und andere über die Besonderheiten in der Region aufzuklären. … «

Naturführer in Brandenburg gründen eigenen Verein

26.04.2021
Nordkurier
« … Sie wollen die Vielfalt der Natur in den nationalen Naturlandschaften der Uckermark, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, im Nationalpark Unteres Odertal und im Naturpark Uckermärkische Seen sowie Kultur- und Heimatgeschichte erlebbar machen. Dabei wurden sie aber schon kurz nach ihrer Ausbildung durch Coronaeindämmungsmaßnahmen in ihrem Tatendrang gebremst. Jetzt wollen sie sich mit vereinten Kräften und einer Stimme Gehör verschaffen. … «